•  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Über mich

    broken image

    Ich über mich ...

    Ich würde sagen lebensfroh, neugierig, vielseitig, kontaktfreudig, ehrgeizig, begeisterungsfähig und natürlich ... naturverbunden zählen zu meinen wichtigsten Eigenschaften. Stolz behaupte ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben, bzw. meine Arbeit als Berufung zu sehen.
     

    Durch mein neues Angebot „Naturverbunden“ ist mir jetzt auch das SINGEN, TANZEN und SPRINGEN beruflich erlaubt!

    Mein neu entdecktes Lebensmotto lautet: „Wir sind Teil der Natur und mit allem verbunden, sodass jede Tat eine Auswirkung auf Mensch, Tier und Pflanze hat."

     

    Jeder hat eine Verantwortung und Möglichkeit einen Beitrag zum respektvollen und liebevollen Miteinander zu leisten!

  • Ausbildung / Diplome

    Juni 1991: Technisches Abitur in der Hotelfachschule, Spa , Berufliches Hotelfachschuldiplom

    1991-1994: Ausbildung (Studium) als „Hauswirtschaftslehrerin“ (Lehrerin für Familien- und Sozial- Ökonomie),

    Institut Saint-Martin, Lüttich

    2002: Ausbildung als „Gesundheitstrainerin – Bereich Ernährung“, UGB-Akademie, Gießen

    2003: Ausbildung als „Fachberaterin – Bereich Vollwert-Ernährung“, UGB-Akademie, Gießen

    2005: Ausbildung als „Fachberaterin für Säuglings und Kinderernährung“, UGB-Akademie, Gießen

    2007: Ausbildung zur „Kräuterpädagogin“, Gundermannschule, Bad Münstereifel

    2013: Imkerausbildung, Naturzentrum Haus Ternell, Eupen

    2014: Grundausbildung „Heilpflanzenkunde und Phytotherapie“, Freiburger Heilpflanzenschule

    2018: Gemüse- Obst-Garten-Ausbildung zum Thema Permakultur, bei Valerie Mostert in Aubel

    2018: Ausbildung „Heimische Ethnomedizin“ - altes schamanisches Heilpflanzenwissen - Phytaro

    Heilpflanzenschule, Dortmund

    2020-22: Die Natur mein Coach, Ausbildung zum Trauer- und Krisentherapeut, Phytaro Heilpflanzenschule, Dortmund

    Weiterbildung / Seminare

    2008: Seminar: „Säure-Basen-Haushalt“, UGB, Gießen

    2009: Seminar: „Sportler-Ernährung“, UGB, Gießen

    2010: Seminar: „Gut Essen mit Lebensmittelunverträglichkeiten“, UGB, Gießen
    2010: Trainingsseminar „Kommunikation“, UGB, Gießen

    2011: Seminar: Ernährung für Senioren – Theorie und Praxis, UGB, Gießen

    2012: Cours d’Herboristerie familiale (70 heures), Herba Sana, Ortis, Elsenborn

    2015: Seminar „Vegane Vollwert-Küche“, UGB, Gießen

    2017-19: Praxis Kochseminar: „Cuisine des cinq sens“, 2 Staffeln, Valerie Mostert, Aubel

    2018: Erste Hilfe Kurs, Belgisches Rotes Kreuz, Eupen

    2018: Seminar „Die Magie der Rauhnächte“, Heilpflanzenschule Dortmund, Xenia Fitzner

    2018: Seminar "Rituale feiern", Heilpflanzenschule Dortmund, Xenia Fitzner
    2019-20: Fortbildung in Ethnomedizin, „Pflanzenmagie“, Heilpflanzenschule Phytaro in Dortmund

    2021: Fortbildung: in heimischer Ethnomedizin: Böten 2, Heilpflanzenschule Phytaro in Dortmund, Xenia Filzner

    Ausbildung/Weiterbildung für meine "Naturverbunden" Kurse - die Natur mein Coach -

    1995-2008: wöchentliche Joga-Kurse bei Jaqueline Derveaux in Astetet

    2006-2008: College Kinesiology International, Kinesiologie-Kurs: Touch for health I-IV, Daniela Kirsch-Dreessen, Eupen

    2008-2022: wöchentliche Pilates-Kurse mit Katrin Seidel, Zeitkreis VoG, Raeren

    2010-2021: 4 x 6 Kurse: "Herzensqualitäten entwickeln", mit Daniela Kirsch Dreessen, Kinesiologin (...), Eupen

    2008- 2020: zahlreiche Meditationseinheiten und -Wochenenden mit Daniela Kirsch-Dreessen, Kinesiologin, Eupen

    2006-2020: regelmäßige Treffen mit einer festen medialen Arbeitsgruppe, unter der Leitung von Monika Jonas, Melanie

    Fatzinger-C. und Iris Groteclaes-Krafft.

    2018: Ausbildung „Heimische Ethnomedizin“ - altes schamanisches Heilpflanzenwissen - Phytaro, Dortmund

    2018: Seminar „Die Magie der Rauhnächte“, Heilpflanzenschule Dortmund, Xenia Fitzner

    2018: Seminar "Rituale feiern", Heilpflanzenschule Dortmund, Xenia Fitzner

    2019-2021: wöchentliche Biodanza-Kurse bei Marie Franssen in Lontzen und bei Karl Roderburg u. Claudia in Eupen
    2019-20: Fortbildung in Ethnomedizin, „Pflanzenmagie“, Heilpflanzenschule Phytaro in Dortmund

    2021: Fortbildung: in heimischer Ethnomedizin: Böten 2, Heilpflanzenschule Phytaro in Dortmund, Xenia Filzner

    2020-22: Die Natur mein Coach, Ausbildung zum Trauer- und Krisentherapeut, Phytaro Heilpflanzenschule, Dortmund

    2022: Contact Impro mit Ariane Puhr, Aachen

    Beruflicher Werdegang

    1994 – 2001: Sekundarschullehrerin im Institut Notre-Dame, Heusy
    Unterrichtete Fächer : Kochen, Hotelfach, Ernährungslehre, Hygiene, Erste Hilfe, Familien- Sanitätserziehung
     

    1998 –2009 : Koch- und Ernährungslehrerin in der Erwachsenenbildung, in der Haushaltsschule der Stadt Eupen
    Unterrichtete Fächer : Vollwert-Ernährung Grundkochkursus ( 2 Jahre ), Grundkochkursus (1. Jahr und 2. Jahr )
     

    Ab 01.01. 2010 : Selbstständig
    Ab September 2015: Seminarküche Naturgenuss, Schnellenberg 6, Kelmis

    Ab April 2017: Mein begehbares Wildkräuter-Grundstück und mein Permakulturgarten